Zahlen und Fakten - TiND_eV

Das Logo der Taucher im Nordpark Duisburg e.V.
Taucher im Nordpark Duisburg e.V.
TiNDe.V.
Das Logo der Taucher im Nordpark Duisburg
Taucher im Nordpark Duisburg e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zahlen und Fakten

Ausbildung > Kinder tauchen
Zahlen und Fakten
  • KTSA Bronze (bis 5 Meter)
    Schwimmbad oder schwimmbadähnliche Verhältnisse
  • KTSA Silber (bis 8 Meter)
    Das Kind ist mit geführten Tauchgängen im Freigewässer bis 8 Meter  vertraut.      
    Es kann sicher an diesen Tauchgängen teilnehmen, wenn  diese mindestens von einem VDST-CMAS-Taucher*** geführt werden.
  • KTSA Gold (bis 12 Meter)
    Das Kind ist mit geführten Tauchgängen im Freigewässer bis 12  Meter vertraut. Es kann sicher an diesen Tauchgängen teilnehmen und Sonderaufgaben übernehmen, wenn die Tauchgänge mindestens von  einem VDST-CMAS-Taucher*** geführt werden.
Maximale Tiefen und Dauer der Tauchgänge
  • 08 – 10 Jahre:   5 Meter bis 25 Minuten (nur ein Tauchgang pro Tag)
  • 10 – 12 Jahre:   8 Meter bis 25 Minuten (nur ein Tauchgang pro Tag)
  • 12 – 14 Jahre:  12 Meter bis 25 Minuten
  • 14 – 16 Jahre:  25 Meter
  • ab 16 Jahre:     40 Meter

Junge Taucher – junge Körper.

Wie kommt es zu den unterschiedlichen Alters-, Tiefen- und Zeitgrenzen?
Gerade  bei jungen Tauchern sind der Körper und seine Organe noch nicht  vollständig „ausgewachsen“ und schon kleinere, für Erwachsene harmlose  Verletzungen könnten erhebliche Folgen haben. Daher gelten andere  Richtlinien als bei Erwachsenen (grundsätzlich empfehlen wir das Tauchen  frühestens mit acht Jahren zu beginnen).
In unserem Spezialkurs Tauchen mit Kindern erklären  wir genau, was Eltern und erwachsene Begleiter wissen sollten, welche  rechtlichen Grundlagen und Konsequenzen beachtet werden müssen - und  welchen Organen und Körperregionen besondere Aufmerksamkeit geschenkt  werden muss, damit das Tauchen auch für die Jungen Taucher ein  unvergesslich-schönes Erlebnis bleibt.

Tauchtauglichkeitsuntersuchung bei Kindern & Jugendlichen

Ein Merkblatt für Eltern sowie einen Fragebogen zur Tauchtauglichkeitsuntersuchung bei Kindern und Jugendlichen steht auf der Downloadseite im Bereich Tauchtauglichkeitsuntersuchung bereit.
Urkunden, Einkleber & mehr
Für unsere jungen Taucher stellen wir eine Menge tolle Materialien zur Verfügung
Der Kindertauchpass ist der erste Tauchpass für die jungen Taucher:
 
In dem Kindertauchpass können die  Kindertauchsportabzeichen KTSA Bronze, KTSA Silber und KTSA Gold, sowie  die Kinderschnorchelabzeichen Otter und Robbe brevetiert werden.  Natürlich finden auch die Kinderspezialkurse und die ersten Tauchgänge  im See oder Meer Platz im Kindertauchpass.
Die neuen Aufkleber für die  Kindertauchsportabzeichen und -spezialkurse haben das Format der  altbekannten Aufkleber und Spezialkursaufkleber und passen somit auch in  die Tauchpässe der "Großen". Somit können auch die älteren Kinder  bereits einen "Erwachsenen"-Tauchpass bekommen und müssen nicht auf die  Kindertauchsportabzeichen verzichten.   
Ausbilder mit gültiger Lizenz können die Aufkleber und Spezialkurskarten mit diesem Formblatt beim VDST bestellen.   
Für die Kindertauchsportabzeichen Bronze, Silber und Gold sind die entsprechenden Aufkleber für den "Erwachsenen"-Tauchpass im Online-Shop des VDST zu bestellen.
Taucher im Nordpark Duisburg e.V. Emscherstraße 71 47137 Duisburg
Geodaten: N 51°28'57,10"  E 6°46'49,79"
v@tind.de
www.tind.de
www.taucher-im-nordpark-duisburg.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü